» Wenn das Leben im Augenblick statt findet,
                dann ist der jetzige Augenblick das Leben
   verschönern wir unsere Augenblicke,             
                  bereichern wir unser Leben.«

     
     

Ich möchte mich hier kurz vorstellen: Schon mit 13 Jahren wusste ich, dass ich Floristin werden möchte. Im 3. Ausbildungsjahr nahm ich im Rahmen der Landesgartenschau in Baden Baden erfolgreich beim Jugendpokal teil und schloss im selben Jahr die Berufsausbildung zur Floristin als Prüfungsbeste ab. Mit 46 Jahren habe ich mir einen großen Wunsch erfüllt und die internationale Meisterschule für »Gestalter und Formgeber«, unter der Leitung von Nicole Boletzky, in Zürich | Schweiz, besucht. Nach zweijähriger Ausbildung habe ich 2011 als Klassen- und Prüfungsbeste abgeschlossen.

 

Aus der verschwenderischen Vielfalt der Natur zu schöpfen, ist für mich ein großes Privileg. Sie ist mir durch Wachstum, Formen, Farben, Jahreszeit und Anderem eine lebendige Inspirationsquelle. Einfachen, banalen Werkstoffen mit Wertschätzung zu begegnen und diese spannend in Form zu bringen, begeistert mich immer wieder auf's Neue. Es ist mir ein großes Anliegen, die Gefühle der Menschen und das was sie mit Blumen aussagen wollen, mit meinen gestalterischen Arbeiten zu beschreiben. Blumen sind dann nicht mehr nur Blumen, sie werden zu Botschaftern. Auch wenn die Blumen verblühen, sind es die Gefühle die bleiben.

 

Sie haben einen besonderen Wunsch | Anliegen? Ich bin gerne für Sie da. Nach Absprache berate ich Sie auch gerne vor Ort oder bei Ihnen zu Hause. Ich freue mich auf eine kreative Zusammenarbeit mit Ihnen. Rufen Sie mich an oder kontaktieren Sie mich.